Elektronische Zigaretten am Flughafen erlaubt

Error, group does not exist! Check your syntax! (ID: 11)
Elektrische Zigarette am Flughafen z.B. Mailand Malpensa

Elektrische Zigarette am Flughafen z.B. Mailand Malpensa

Die elektrische Zigarette ist derzeit in aller Munde: als rauchlose Alternative zu regulären Zigaretten, und wegen dem Umstand das diese in den Graubereich des Nichtraucherschutzes fallen, wird diese auch bei Reisenden immer beliebter.

Die Gründe dafür sind denkbar einfach: derzeit man immer mehr Raucher gemütlich direkt an den Gates die E-Cigs rauchen ohne das davon jemand gestört ist und OHNE DAS ES VERBOTEN IST.

Ganz genau: die elektrischen Zigaretten fallen derzeit nicht unter das Raucherverbot an den Flughäfen (Aussage eines Bodenpersonalmitarbeiters am Terminal 2 / Flughafen München) und werden z.B. von RyanAir auch noch im Flugzeug erlaubt.

Auch auf vielen europäischen Flughäfen werden diese schon ganz öffentlich verkauft (siehe Foto vom Flughafen Mailand/Malpensa) und daher werden diese sich auf kurz oder lang dann auch europaweit durchsetzen.

Und das sollte doch eine gute Nachricht für alle Raucher sein die einfach vor längeren Flügen, oder sogar auf längeren Flügen, gemütlich eine Rauchen wollen – und ohne das jemand in der Umgebung davon gestört wird oder es unter ein Verbot fällt :)

PS: Nikotinfreie Zigaretten kann man online z.B. [hier] erwerben

 

GD Star Rating
loading...
Elektronische Zigaretten am Flughafen erlaubt, 3.3 out of 5 based on 4 ratings


Gepostet am 03/12/2011 | geposted von -

Zurück zur News Übersicht

  1. Noch kein Erfahrungsbericht - Seien Sie die/der Erste!

  1. Noch keine Trackbacks.

css.php
Advertisment ad adsense adlogger
VG Wort