Benachrichtigungen für die Abstimmung 3. Starbahn sind unterwegs

Benachrichtgung zur Abstimmung für die 3. Start- und Landebahn am Flughafen München

Benachrichtgung zur Abstimmung für die 3. Start- und Landebahn am Flughafen MünchenNun also doch: das Münchner Wahlamt hat die ersten Benachrichtigungen für die Abstimmung zur 3. Start- und Landebahn verschickt und insgesamt sind etwas mehr als 1 Mio. Münchner stimmberechtigt.

In den Schreiben gibt es generelle Informationen über die Abstimmung, sowie Zusatzinfos von Oberbürgermeister Ude und des Stadrates bzw. der Stadtvertreter enthalten.

Freilich, für jene die für den Urnengang keine Zeit haben gibt es auch die Möglichkeit der Briefwahl. Es wird hier ca. mit 10% Teilnehmer per Briefwahl gerechntet, die Stadt München hat hier extra 40 Azubis nur für den reibungslosen Ablauf der Briefwahl bereit gestellt.

Gegner wie Befürworter haben inzwischen die Stadt mit ihren Werbeträgern vollgestellt und schön langsam kommt hier das Gefühl einer vorgezogenen Landtagsstimmung auf.

Wie ist die Stimmungslage?

Laut der Abstimmung auf meiner Webseite sind derzeit definitv die Gegner vorne – ob das dann so tatsächlich die Stimmungslage wiederspiegelt? Man darf gespannt sein.

Auf jeden Fall ist die Anzahl der Pro-Dritte-Startbahn Plakate doch um einiges höher was doch sehr überrascht: hier muss auf jeden Fall ein finanzkräftiger Sponsor kräftig mithelfen (der Flughafen selbst?) und die Gestaltung dieser wirkt doch um einiges Professioneller als die der Startbahngegner.

Wird es reichen?

Das ist wohl die grosse Frage: haben die ganzen PR-Aktionen des Flughafens (20-Jahr Feier, Tag der offenen Tür, Medienauftritte etc.) einen entscheidenden Einfluss gehabt?

Nach wie vor verzerrt die Tatsache das die Abstimmung von Leuten durchgeführt wird welche nicht direkt von den Auswirkungen des Lärms/Umweltbelastung betroffen sind: den die Freisinger und andere Flughafenanrainer können nicht mitabstimmen, vielmehr ist die ja die Abstimmung nur direkt auf München begrenzt.

Daher hoffen wohl viele Anrainer auf die Courage der Münchner Stadtbevölkerung – obi diese hier aber mitziehen wird? Die Politik zeichnet ja ein „Fast-Weltuntergangsszenario“ falls die Startbahn nicht kommen wird, und das hat sicherlich auch Wirkung gezeigt (speziell da ja auch die CSU als einer der Hauptbefürworter des Ausbaues gilt)

Bis zum 27. Mai müssen alle Benachrichtigungen für die Abstimmung versendet werden.

Wwer vorher schon mal „Probeabstimmen“ möchte kann dies auch gerne hier auf dieser Seite tun:
Online Abstimmung zur 3. Start-und Landbahn

GD Star Rating
a WordPress rating system
Benachrichtigungen für die Abstimmung 3. Starbahn sind unterwegs, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Gepostet am 26/05/2012 | geposted von -

Zurück zur News Übersicht

  1. Noch kein Erfahrungsbericht - Seien Sie die/der Erste!

  1. Noch keine Trackbacks.

css.php
Advertisment ad adsense adlogger
VG Wort