Auto am Flughafen München „überwintern“ lassen

Eigenes Auto über den Winter unterstellen? Parkplätze am Flughafen München sind verfügbarDer Münchner Flughafen hat eine innovative Idee bezüglich der überzähligen Parkplätze auf seinem Gelände erschaffen: Parkplätze zum „Überwintern“ des eigenen KFZs.

Eigentlich auch speziell für die bayrische Metropole eine sehr gute Idee: lange, schneereiche Winter sind inzwischen wieder keine Seltenheit geworden. Auf den Strassen geparkte Fahrzeuge werden durch Salz, Rollsplit und Eis schon manchmal stark in Mitleidenschaft gezogen. Auch die Schneeschipperei ist nicht immer lustig und es werden auch schon mal Fahrzeuge durch Schneepflüge „abrasiert“.

Auch sind nicht überall Garagenplätze verfügbar, speziell für Zweitautos wie Cabrios oder teuere Luxusautos wie Porsche, Ferraris etc. Und falls es Garagenplätze gibt sind die derzeit immer nur jenseits der 100-Euro pro Monat Marke zu finden!
Da hat der Flughafen mit seinem Angebot sicher einen guten Nerv getroffen: Für bis zu 3 Monate kostet das Parken gesamt € 150,-, jeder weitere Monat kostet dann € 40,-.

Zu beachten ist hier das die Ausfahrt spätestens bis April 2012 zu erfolgen hat (da ist der Winter bekanntlicherweise meist in München schon vorbei und die ersten Sonnenhungrigen finden sich rund um den Eisbach ein) und es ist nur im Parkhaus P8 möglich (siehe angefügte Karte).

Und für alle, die nun auch eine „Last-Minute“ Alternative für einen Winterparkplatz suchen, hat sich damit ein sehr gutes Angebot aufgetan (Mehr Infos vom Flughafen gibt es [hier])

Anfahrtskarte

GD Star Rating
a WordPress rating system

Gepostet am 06/11/2011 | geposted von -

Zurück zur News Übersicht

  1. Noch kein Erfahrungsbericht - Seien Sie die/der Erste!

  1. Noch keine Trackbacks.

css.php
Advertisment ad adsense adlogger
VG Wort